Wie? Wann? Wo? Was...

...war los bei Racing-Unlimited?!

 

 

Die Vervemoto Tracker 125i im Detail

Seit kurzem sind wir auch Vertragshändler der Marke Vervemoto!
Chef-Designer und Inhaber Eugenio La Torre hat es sich zum Ziel gesetzt, stilsichere Bikes zu verlockenden Preisen selbst zu entwerfen und produzieren zu lassen. Jedes Bike wird nach der Herstellung von Eugenio höchst persönlich endkontrolliert und abgenommen. Er ist extrem engagiert bei der Sache und konnte uns schnell davon überzeugen, dass seine Bikes unbedingt bei uns im Showroom einziehen müssen.
Aber sieh selbst - die "kleine" Tracker 125i kommt eher wie eine ganz Große daher und macht auch beim Soundcheck mächtig Eindruck!
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Oliver Schönberg, der mit seiner Kamera einen Blick auf die Details der Tracker geworfen hat.
Wir freuen uns jetzt auf die 250 ccm Version, die voraussichtlich zu Beginn der Saison 2019 in den Startlöchern stehen soll.

 

Rally-Feeling bei Racing-Unlimited!

Es wird endlich mal Zeit Euch zu präsentieren, was wir so alles über den Winter anstellen... ;-)

Dieses Mal hatten wir ein Projekt, das uns ganz besonders viel Spaß gemacht hat: der Umbau einer SWM RS 500 R auf Langstrecke! Der Kunde wünschte sich mehr Reichweite für seine RS um damit auch längere Tagesetappen auf Offroad-Reisen samt Gepäck absolvieren zu können. Der ein oder andere zukünftige Rally-Einsatz nicht ausgeschlossen. Da bietet die SWM natürlich die ideale Ausgangsbasis! Wir haben der RS einen großen Tank verpasst, der die Reichweite mal eben verdoppelt und trotzdem noch sportliches offroaden zulässt. Dazu einen Umbau an der Front, damit das GPS und später auch der Roadbookhalter einen geschützten Platz finden. Kleine Details wie Zusatzscheinwerfer, USB-Steckdosen, ein Preload-Adjuster oder eine deutlich bequemere Sitzbank runden das Paket ab. Danke an dieser Stelle an Holger für Dein Vertrauen! Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß beim touren entlang der TET! Hau rein! :-)

 

Neuer Style für die SWM Classic Modelle!

Die neuen Tank-Sitzbank-Kombinationen für die SWM Classic Modellbaureihe Gran Milano, Gran Turismo
und Silver Vase sind da!
Dir gefällt der eckige Tank der aktuellen Classsic Modelle nicht? Dann haben wir jetzt die Lösung für Dich!
Die neuen Tanks mit der runden Silhouette schmiegen sich etwas schmaler an den Rahmen und bieten dadurch mehr Bewegungsfreiheit für die Beine. Dazu bekommen die Bikes einen völlig anderen Look. Aber schau selbst!
Und das Beste: ab sofort bekommst Du das Kit auf Wunsch beim Kauf eines unserer Lagerfahrzeuge ohne weiteren Aufpreis verbaut! :-)

 

EICMA Mailand 2017

Anfang November 2017 fand in Mailand wieder die EICMA, eine der größten Zweiradausstellungen der Welt, statt.
Alljährlich präsentieren dort die Hersteller Neuheiten und Highlights für die kommende Motorradsaison.
Auch wir haben in diesem Jahr wieder einen kleinen Ausflug über die Alpen gemacht und Euch ein paar Schnappschüsse aus der Stadt der Mode (oder besser: Mopeds?) mitgebracht.
Viel Spaß beim Anschauen! :-)

Von allen Supermoto-Fans  heiß erwartet wurde die SWM SM 500 R in der Euro 4-Version und mit ABS.
Sie hat komplett neue Plastics in einem edlen grau-rot bekommen, die technischen Daten orientieren sich im Wesentlichen am Euro 3-Modell vom Vorjahr. Eine der wenigen, echten Supermotos am Markt, die auch im Rennsport (Int. Ital. Meisterschaft) erfolgreich eingesetzt wird!



Die SWM Six Days ist der neue Hingucker in den Reihen der Classic-Bikes. Noch mehr Scrambler - noch mehr Charme!



Der neue SWM-Prototyp mit KERS-System! Energiegewinnung durch Rekuperation und elektrische Unterstützung des Verbrennungsmotores für sattes Drehmoment schon in niedersten Drehzahlbereichen. Ist das die Zukunft des motorisiertem Zweirades? Was meinst Du?
KERS bei Wikipedia: KLICK!


Zum Abschluß noch ein paar bunt gemischte Fotos vom SWM-Stand. Zu sehen z.B. die Enduro-Modelle RS 300 / 500 mit den neuen Plastics, die 2-Takt Motocross-Prototypen, die Gran Milano "Boggi-Edition"  und ein Rallye-Umbau der RS 500 R.


Mit Sicherheit ein Highlight auf dem Stand unserer Vertragsmarke SHERCO: das Rallye-Bike von Teamfahrer Joan Pedrero, der damit unter anderem die Dakar 2018 bestreiten wird.

 

Enduro-Weltmeisterschaft in Italien!

Aus unserem Sommerurlaub 2014 haben wir ein paar Einnerungen in Form von bewegten Bildern für Dich mitgebracht.
Der 7. Lauf zur Enduro-Weltmeisterschaft 2014 fand am ersten Augustwochenende in Lumezzane, in der italienischen Provinz Brescia, statt. Perfekt organisiert vom ortsansässigen Moto Club Lumezzane konnten wir 2 Tage lang spannendes Enduro in perfektem Gelände und einer Wahnsinns-Stimmung genießen. 

Zum Anschauen einfach auf das Bild klicken - viel Spaß dabei!

tl_files/racing-unlimited.de/bilder/2014/News/Video Enduro WM.jpg